Zusammenarbeit bei internationalen Projekten

AQUA und evaplan: Zusammenarbeit bei internationalen Projekten

Das AQUA-Institut, als Anbieter des Europäischen Praxisassessments (EPA), und die evaplan GmbH vertiefen zukünftig ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung integrativer QM-Systeme im internationalen Entwicklungshilfebereich.

 

evaplan, ein an das Universitätskrankenhaus Heidelberg angegliedertes Beratungsunternehmen, schaut auf eine 25jährige Erfahrung bei der Durchführung von internationalen Projekten zur Verbesserung und Stärkung im Gesundheitswesen in Entwicklungsländern zurück.

 

In der Zusammenarbeit mit  AQUA ergänzen und bündeln sich jahrelange Erfahrungen und Expertisen in zahlreichen gesundheitsrelevanten Bereichen, wie zum Beispiel:

  • Umfassende Erfahrungen im Bereich der Qualitätsverbesserung als Schlüssel zur Stärkung des Gesundheitswesens
  • Kontinuität der Versorgung Schaffung von Strukturen zur indikatorbasierten Messung und Monitoring
  • Erfahrungen im Bereich social protection und health system financing

 

Weitere Informationen zu evaplan finden Sie im unten stehenden evaplan Newsletter.

 

Infomaterial

Wissen, was passiert!

Ihr Qualitätsmanagement ist ein steter dynamischer Prozess, informieren Sie sich deshalb regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.