Benchmarking als Instrument der Qualitätsverbesserung

Aktueller Stand und neue Entwicklungen

Abschlussveranstaltung des Bundesministeriums für Gesundheit: Das Bundesministerium für Gesundheit hat im Förderschwerpunkt "Benchmarking in der Patientenversorgung" zehn Vorhaben gefördert. Die Projekte und das übergreifende Evaluationsprojekt werden der Öffentlichkeit im Rahmen eines gemeinsamen Workshops präsentiert. Zusätzlich werden bereits bestehende Benchmarking-Initiativen im ambulanten und stationären Bereich vorgestellt, darunter auch das Europäische Praxisassessment (EPA).

 

Vortrag von Prof. Dr. med. Joachim Szecsenyi, Geschäftsführer AQUA-Institut: "Benchmarking in der ambulanten Versorgung am Beispiel des Europäischen Praxisassessments (EPA)"

 

23. September 2010, Berlin 

 

Weitere Informationen/Downloads:

www.benchmarking-qm.de

Infomaterial

Wissen, was passiert!

Ihr Qualitätsmanagement ist ein steter dynamischer Prozess, informieren Sie sich deshalb regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.